INFORM GmbH

Wer flexibel denken sowie komplexe Sachverhalte strukturiert kommunizieren kann und darüber hinaus Spaß an Teamarbeit hat, der ist bei INFORM richtig. Wir entwickeln Optimierungssoftware für unterschiedlichste Branchen auf Basis von Digital Decision Making, Künstlicher Intelligenz und Operations Research. Täglich steuern unsere Systeme zehntausende Mitarbeiter an Flughäfen, bringen Millionen Neu-Fahrzeuge zeitgerecht vom Werk zum Händler, sorgen für reibungslose Abläufe beim Bau von Kreuzfahrtschiffen sowie für pünktliche Nahrungsmittellieferungen in Supermärkte und überwachen mehr als 250 Millionen Zahlungstransaktionen zur Betrugsprävention im Zahlungsverkehr. INFORM-Software automatisiert Entscheidungsprozesse, indem sie aus einer Vielzahl von Alternativen eine für den Kunden optimale Lösung findet. Seit der Gründung 1969 wächst INFORM, erschließt neue Märkte und investiert stark in Forschung und Entwicklung. Heute liefern über 750 Mitarbeiter maßgeschneiderte Softwarelösungen für mehr als 1.000 Kunden weltweit.

 

Arbeiten bei INFORM bedeutet, sich täglich in einem persönlichen Umfeld einer mittelständischen Firma mit Bezug zur Universität den Herausforderungen global agierender Unternehmen wie  Volkswagen, Air France, British Airways, Audi, Daimler, SFS, MTU, HHLA, Claas und vielen mehr zu stellen. Berufseinsteiger arbeiten von Beginn an konkreten Projekten mit. Ein Mentor vermittelt Ihnen innerhalb der ersten zwei Jahre das nötige Fachwissen. Dabei übernehmen Absolventen schon früh Verantwortung. Mit uns wachsen Einsteiger ohne starre Karrierepfade, mit individuellen Entwicklungschancen – je nach persönlicher Bereitschaft zu Einsatz und Verantwortung.

 

Das Unternehmen wächst weiter und ist ständig auf der Suche nach Wirtschaftsingenieuren, Informatikern, Mathematikern, Physikern und Betriebswirten. Gleichzeitig werden in Kooperation mit der RWTH Aachen und der Fachhochschule Aachen Ausbildungen zum Mathematisch-technischen Software-Entwickler und zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung angeboten. 

Zur Webseite