Veranstaltungsdetails

Referenten: Patrick Münch, Chief Information Security Officer, Mondoo GmbH und
Lionne-Jeremias Stangier, Cyber Security Consultant Digital Forensic Incident Response, SVA System Vertrieb Alexander GmbH

Die Bedrohung durch Cyber-Kriminelle in der heutigen digitalen Landschaft ist größer denn je und stellt sämtliche Unternehmen und Einrichtungen vor immense Herausforderungen.

Anhand von Praxisbeispielen wird den Teilnehmenden ein Einblick in Hacker-Verfahren, effektive Verhandlungstaktiken sowie robuste Verteidigungs- und Wiederherstellungsstrategien vermittelt.

Agenda:

  • Untersuchung der Hacker-Methoden & Aufbau eines umfassenden Verständnisses über die gängigen Einfallstore, Angriffsvektoren und der sich weiterentwickelnden Taktiken, die von Bedrohungsakteuren eingesetzt werden.
  • Einblick in Security-Incident-Verhandlungen mit Cyber-Kriminellen anhand von realen Szenarien, die von den Experten begleitet wurden (War Rooms, Darknet, Lösegeldverhandlungen etc.).
  • Überblick über proaktive Verteidigungsmaßnahmen zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Angriffe. Die Teilnehmer werden ein Spektrum von Verteidigungsmechanismen erkunden, um Cyber-Vorfälle zu erkennen, abzuschwächen und sich davon effektiv zu erholen.

Bar Camp WAR ROOM - next steps: Im Anschluss werden wir weitere Schritte und Maßnahmen der Initiative REGINA-War Room diskutieren und definieren. 

Auf einen Blick

11. Jun. 2024
bei Bauer + Kirch GmbH, Pascalstraße 57, 52076 Aachen
Nur für Mitglieder
Für Mitglieder kostenlos